Warning: copy(/www/htdocs/w01414b8/20/wp-content/wflogs//GeoLite2-Country.mmdb): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w01414b8/20/wp-content/plugins/wordfence/lib/wordfenceClass.php on line 2040
Hausordnung – Gästehaus Gastl in Mieming
Warning: mkdir(): Permission denied in /www/htdocs/w01414b8/20/wp-content/plugins/dsgvo-all-in-one-for-wp/dsgvo_all_in_one_wp.php on line 2199

Warning: imagepng(/www/htdocs/w01414b8/20/wp-content/dsgvo-all-in-one-wp/sserdaliame.png): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01414b8/20/wp-content/plugins/dsgvo-all-in-one-for-wp/dsgvo_all_in_one_wp.php on line 2210

Die Hausordnung

Wir begrüßen Sie herzlich im Gästehaus Gastl Wir haben uns bei der Einrichtung viel Mühe gegeben und hoffen, dass Sie einen wunderschönen Urlaub in Mieming verbringen werden. Nachstehende Hausordnung soll Ihnen eine Hilfe geben, in dem wir nun beschreiben, wie wir uns den Umgang mit Ihrem Ferienquartier und dessen Inventar im Idealfall vorstellen. Außerdem haben wir zu unserer Entlastung und aus gegebenem Anlass einige Regeln einführen müssen, von denen wir hoffen, dass sie Ihr Verständnis finden werden.

ALLGEMEINES

Sämtliche Dinge, die sich im Appartement befinden oder dazu gehören, dürfen und sollen von den Gästen genutzt werden. Bitte gehen Sie mit den Dingen sorgsam um. Niemand wird absichtlich Sachen in der Unterkunft beschädigen, es kann jedoch jedem passieren, dass einmal etwas kaputt geht. Wir freuen uns, wenn Sie uns entstandene Schäden umgehend mitteilen, und wir nicht erst bei der gemeinsamen Durchsicht am Ende des Urlaubs oder nach Ihrer Abreise bzw. wenn die nächsten Mieter eingezogen sind, den Schaden feststellen. Die Mieter haften für Beschädigungen, soweit sie oder Ihre Mitreisenden diese verschuldet oder aus anderen Gründe zu vertreten haben. Hier sind aber nicht Kleinigkeiten, wie z.B. „ein zerbrochenes Glas oder Teller“ gemeint.

Der Mieter haftet für alle Schäden und Beeinträchtigungen an den vermieteten Räumen und Gegenständen, soweit dies über die durch den ordnungsgemäßen Gebrauch eintretende Abnutzung hinausgeht. Wir bitten sie zu beachten dass der Vermieter berechtig ist, bei Bedarf die vermietete Wohnung zu betreten.

WIR BITTEN SIE FOLGENDE ALLGEMEINE DINGE ZU BEACHTEN:

  • Elektrische Verbraucher (TV, Radio, Computer, etc.) sind in Stand-By oder auszuschalten.
    Die Überlassung des Apartments an Dritte ist nicht gestattet.
  • Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände des Mieters.
  • Sämtliche Dinge, die sich im Apartment befinden oder dazugehörigen, dürfen und sollen von den Gästen benutzt werden (siehe Anleitungen bzw. Beschreibungen). Bitte gehen Sie mit der gesamten Einrichtung sorgsam um. Der Mieter hat das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch seine Mitreisenden, die Hausordnung einhalten.
  • Möbel aus der Inneneinrichtung sollten nicht ins Freie oder in ein anderes Haus getragen werden.
  • Bitte programmieren Sie die TV-Geräte nicht nach Ihren Wünschen um.

AN DIE RAUCHER

Im Apartment ist Rauchen nicht erlaubt! – wir bitten um Verständnis. Möglichkeit zum Rauchen bieten wir Ihnen am Balkon an. Dort finden Sie einen Aschenbecher, bitte diesen auch benutzen. Werfen Sie die Zigarettenkippen bitte im Freien nicht auf den Boden.

KÜCHE/BAD

  • Geschirr bitte nur in gewaschenem Zustand wieder in die Schränke einräumen (bitte auch keine nassen Gläser falsch herum in die Schränke stellen).
  • Gleiches gilt für Besteck, Gläser, Töpfe, Kaffeemaschine und Wasserkocher.
  • Kühlschrank bitte sauber halten.
  • Bei Ihrer Abreise sollte nach Möglichkeit die Küche wieder so aussehen, wie Sie sie vorgefunden haben.
  • In Waschbecken, Dusche und Toilette dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten o.ä. geworfen bzw. geschüttet werden da es sonst zu unangenehmen Verstopfungen kommen kann.

MÜLLTRENNUNG

  • Trennen Sie bitte Ihren Müll in den dafür vorgesehenen Behälter, die je nach Bedarf bei korrekter Trennung vom Vermieter entleert werden. In Österreich sind die Gesetze der Mülltrennung sehr streng.

SCHLÜSSEL

  • Für die übernommenen Schlüssel ist der Mieter haftbar.
  • Bitte geben Sie Ihre Schlüssel nicht aus der Hand. Bei Verlust der Schlüssel haftet der Mieter bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten (neuer Schlüssel und/oder Austausch des Schlosses).

BESCHÄDIGUNG

  • Der Mieter haftet für alle Schäden und Beeinträchtigung an den vermieteten Räumen Gegenständen und Geräte, soweit dies über die durch den ordnungsgemäß Gebrauch eintretende Abnutzung hinausgeht.
  • Beschädigung aller Art in oder an Einrichtung, Geräten, Möbel, Fußboden, Bettwäsche, Matratzen usw. müssen umgehend gemeldet werden.
  • Der Mieter haftet für alle Beschädigung in Höhe der Wiederbeschaffungskosten.

PARKPLATZ

Der Parkplatz befindet sich direkt beim Haus. Bitte beachten Sie, dass wir keine Haftung für entstandene Schäden am Fahrzeug übernehmen.

NACHTRUHE

Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, die Ruhezeiten zu beachten. Ab 22.00 Uhr gilt lt. unserer Ortssatzung die Nachtruhe. Wir bitten Sie den Fernseher oder mitgebrachte Radios auf Zimmerlautstärke zu reduzieren.

WÄSCHE

Handtücher und Badetücher sind je nach Personenanzahl des besuchten Appartements vorhanden. Unser Service bietet ihnen eine zweite Garnitur zum wechseln an. Bitte belassen sie alle Gebrauchsgegenstände wie Kleiderbügel, usw. in unseren Appartement, um auch unseren nächsten Gästen einen standardgemäßen Komfort zu bieten.

PERSONENANZAHL

Die vereinbarte Anzahl an Personen, welche das Appartement während der vereinbarten Mietdauer benutzen, darf ohne Zustimmung des Vermieters nicht überschritten werden. Bei Zustimmung des Vermieters bleibt eine Erhöhung des Preises vorbehalten. Die auch nur vorübergehenden Überlassung der Wohnung an Dritte ist untersagt. Bei Verletzung dieser Regelung ist der Vermieter berechtigt, die sofortige Übergabe des Apartments und für die Dauer der vertragswidrigen Nutzung einen Zuschlag für die Überbelegung zu verlangen. Nächtigungen nicht angemeldeter Personen sind nicht gestattet. Den Aufpreis für diese Person wird vom Vermieter eigens verrechnet.

BEI DER ABREISE / CHECK-OUT

  • Die Retourgabe des Apartments erfolgt üblicherweise persönlich.
  • Der Mieter hinterlässt das Apartment in einem ordentlichen Zustand (aufgeräumt, saubere Küche, Abfälle getrennt in den dafür vorgesehenen Behälter, etc.).
  • Die Endreinigung wird durch den Vermieter durchgeführt.

STORNO / AUFENTHALTSABBRUCH

Storniert (kündigt) der Mieter den Vertrag vor dem Einzug, gilt folgendes:
Wird ein Ersatz-Mieter gefunden, entstehen keine weiteren Kosten. Bricht der Mieter 3 Tage vor den Aufenthalt ab, bleibt er zur Zahlung des vollen Mietpreises verpflichtet.

ZAHLUNG

Wir bitten Sie die Rechnung am Tag ihrer Anreise in Bar oder mit Karte zu bezahlen.